Startseite // Webmiss // Horses // Gästebuch // Archiv
18. November

Ok...nun sollte es heute nun also sein: Bandera´s und mein 1. gemeinsamer Ausritt! Beim fertigmachen, war die Große auch suuuuuper brav aber als ich dann vorab Montana schon mal auf die Weide gebracht habe, war sie ziemlich blöd (Satteln war ein kleines Problem!). Nunja...dann ging es also los (Claudia ging mit ihrem Geronimo vor). Bandera war an für sich brav, abgesehen davon, dass sie ab und an wieherte und dann vergisst sie, dass ich neben ihr bin und würde mich locker mal über´n Haufen rennen, wenn ich nicht aufpassen würde. Nachdem wir zu Fuß durch´s Dorf sind, ging es ans aufsitzen, wo ich Claudia bat, Bandera sicherheitshalber festzuhalten (was auch gut so war, weil sonst wäre sie wohl kehrt und zurück). Als ich dann oben war, hatten ich tierische Problem sie zu halten und bat Claudia nur sich zu beeilen, damit wir los können! Ok...dann ging es los - Bandera war echt brav und ging sogar vor - doch ca. 500m weiter fing sie an mit dem Kopf zu schlagen, sich rückwärts zu entziehen und auf der Hinterhand zu drehen - mein Herz ist mir bis in die Hose gerutscht. Ich weiß, dass ich mich hätte durchsetzten müssen, womit ich normalerweise kein Problem habe aber diesmal hatte ich Angst (ich weiß auch nicht, wieso) und so bat ich Claudia umzukehren. Vorzeitig stieg ich dann auch ab - ich wollte einfach nur noch runter von Bandera (da war absolut kein Vertrauen). Naja...an der Weide angekommen, war für Bandera die Welt dann auch wieder in Ordnung aber ich selber fühlte mich richtig scheiße, warum kann sich wahrscheinlich jeder denken...
19.11.06 22:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de